Ausdruck der Webseite von http://www.ms-neustadt.de
Stand: Samstag, 4. April 2020 um 08:32 Uhr
Sie sind hier: Schulleben2018 / 2019
Sie sind hier: Schulleben2018 / 2019

Theater Cybermobbing

Fake oder War doch nur Spaß?

 

Gemeinsam mit der St. Felix Schule und der Lobkowitz-Realschule besuchten unsere Schülerinnen und Schüler der beiden 7. Klassen das Theaterstück „Fake oder War doch nur Spaß" vom Berliner Ensemble „Radiks". In dem einstündigen Stück erlebten die Jugendlichen, wie sich das Leben eines jungen Mädchens aufgrund von Mobbing im Internet dramatisch ändert. Neben diesem Hauptthema wurden den Schülern in dieser Aufführung auch zu Medienkompetenz und Freundschaft wichtige Inhalte vermittelt. Im Anschluss daran fand eine Fragerunde mit den Schauspielern statt, in der die Schüler mehr über die Schauspielerei, das Theaterstück und die Darsteller selbst erfahren konnten.

Vor- und nachbereitet wurde das Stück zusätzlich von unserer Jugendsozialarbeiterin Frau König. In den jeweiligen Klassen wurde viel über das Thema Mobbing gesprochen und vor allem erarbeitet, wo man als Betroffener Hilfe bekommt. Deutlich wurde, dass jeder Schüler bereits Erfahrungen mit Beleidigungen und/oder Gewalt gemacht hat. Nach dem Theater haben einige Jugendliche ihr Verhalten neu bewertet und die Folgen ihres Handelns in den Blick genommen.

 

(Bericht: Sabrina König)




Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
Bildstraße 9
92660 Neustadt a.d.Waldnaab
Telefon: 09602 / 74 30
Fax: 09602 / 918 025
"Man kann einem Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst
zu entdecken" - Galileo Galilei
© 2020 - Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
© 2020
Stadt Neustadt a.d.Waldnaab