Ausdruck der Webseite von http://www.ms-neustadt.de
Stand: Donnerstag, 9. Juli 2020 um 20:02 Uhr
Sie sind hier: Schulleben2018 / 2019
Sie sind hier: Schulleben2018 / 2019

Vorlesewettbewerb der 6. Klasse

Meike Brenner gewinnt

Zum 60. Mal fand in diesem Jahr der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels in den sechsten Klassen aller Schularten statt.

In unserer Schule traten am Montag, den 10. Dezember 2018 die besten Leserinnen  der Klasse 6A gegeneinander an. Mit dabei waren Kristin Klein mit ihrem Buch „Bitte nicht öffnen - Bissig!" von Charlotte Habersack, Annalena Götz mit „Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel" von Fabian Lenk und Meike Brenner mit „Silberdelfine - Das Geschenk aus dem Meer" von Summer Waters.

Der Lesevortrag aus den eigenen Büchern bereitete den Mädchen keine Probleme, hier konnten alle Teilnehmerinnen punkten. Die Entscheidung brachte dann der unbekannte Text, den Meike Brenner als Beste mit Bravour meisterte. So wurde sie, vor Annalena Götz  und Kristin Klein, von der Jury zur Siegerin gewählt. Die Jury bestand aus Klassenleiterin Eva Brandl und Förderlehrerin Doris Pensky.

Traurig musste keines der Mädchen sein, denn für die drei besten Leser der sechsten Klasse gab es Gutscheine in Höhe von 10, 15 und 20 Euro von der Drogerie Müller. Die Preisverleihung übernahm Rektor Michael Koppmann, der den jungen Damen zu ihrer besonderen Leistung gratulierte. 

 




Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
Bildstraße 9
92660 Neustadt a.d.Waldnaab
Telefon: 09602 / 74 30
Fax: 09602 / 918 025
"Man kann einem Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst
zu entdecken" - Galileo Galilei
© 2020 - Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
© 2020
Stadt Neustadt a.d.Waldnaab