Ausdruck der Webseite von http://www.ms-neustadt.de
Stand: Samstag, 31. Oktober 2020 um 23:37 Uhr
Sie sind hier: Schulleben2018 / 2019
Sie sind hier: Schulleben2018 / 2019

Theaterstück mit einem Zimmermeister

"Mit Herz und Hand" - Theaterstück von und mit Zimmermeister Richard Betz

Berufsorientierung mal anders hieß es am 25. Februar für die Schüler von der 6. – bis zur 8. Jahrgangsstufe der Mittelschule Neustadt an der Waldnaab. Richard Betz machte im Zuge seiner Bayern-Tournee für ein Gastspiel in Neustadt halt. Bereits zum vierten Mal geht Zimmermeister Richard Betz mit seinem preisgekrönten Ein-Mann-Theaterstück „Mit Herz und Hand" auf Tour; in den letzten drei Jahren löste es bei Schülern, Lehrern und Eltern immer große Begeisterung aus. Der Auftritt in Neustadt ist bei weitem keine Selbstverständlichkeit, da sich immer deutlich mehr Schulen bewerben, als es überhaupt Aufführungen gibt.

Im kurzweiligen Theaterstück schlüpft Betz in die Rolle von Paul Ballmer, einem gierigen Investmentbanker, der nach tiefem Absturz sein Glück schließlich beim Zimmererhandwerk findet. Die Figur Paul Ballmer basiert zum Teil auf biographischen Aspekten von Richard Betz, teilweise aber auch auf fiktiven Elementen. Während des Stückes wird den Schülern die Kunst des Zimmererhandwerks sehr eindrucksvoll näher gebracht, da Betz in der Rolle von Paul Ballmer Stück für Stück eine Leonardo - da - Vinci – Brücke zimmert, die komplett ohne Nägel stabil steht und trotzdem große Lasten tragen kann. Das selbstständige Zerlegen und Zusammenbauen dieser Brücke machte den Kindern großen Spaß und beeindruckte sie gleichermaßen, aber sie zeigten auch großes Interesse daran, welche Aspekte des Theaters auf wahren Begebenheiten basieren und welche nicht.

Richard Betz schaffte es mit seinem Auftritt den Schülern den Beruf des Zimmerers auf spielerische Art und Weise nahe zu bringen und seine Begeisterung für das Handwerk weiterzugeben. Und auch wenn in seinem Theaterstück das Zimmererhandwerk im Mittelpunkt stand, vermittelte Betz eine weitere Kernbotschaft: Es geht bei der Berufswahl um sehr viel mehr als ums Geldverdienen.

 

(Bericht Frederik Zöllner)




Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
Bildstraße 9
92660 Neustadt a.d.Waldnaab
Telefon: 09602 / 74 30
Fax: 09602 / 918 025
"Man kann einem Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst
zu entdecken" - Galileo Galilei
© 2020 - Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
© 2020
Stadt Neustadt a.d.Waldnaab