Ausdruck der Webseite von http://www.ms-neustadt.de
Stand: Dienstag, 14. Juli 2020 um 18:56 Uhr
Sie sind hier: Schulleben2019 / 2020
Sie sind hier: Schulleben2019 / 2020

Erste-Hilfe-Kurse der achten Klassen

Schüler lernen anderen zu helfen

Am 21./22. Oktober und am 23./24. Oktober 2019 fanden in der Mittelschule Erste-Hilfe-Kurse für die Klassen 8A und 8B-G statt.

Ausbilderin war Förderlehrerin Doris Pensky im Auftrag des Roten Kreuzes (Wasserwacht Neustadt).

In jeweils neun Unterrichtseinheiten erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Wunden, Knochenbrüchen, Herz-/Kreislaufstörungen  und vielen anderen Notfallsituationen.

Sie lernten zum Beispiel,  wie man Verbände  anlegt. Besonders geübt wurde hier der Druckverband. Auch die „Stabile Seitenlage" bei Bewusstlosigkeit, sowie die Herz-Lungen-Wiederbelebung wurden ausgiebig geübt.

In diesem Zusammenhang erfuhren die Schüler, dass die Benutzung eines Defibrilators  gar nicht so schwierig ist, aber nur Sinn macht, wenn eine zweite Person dabei ist, die das Gerät holt und vorbereitet.

Durch die überwiegend praktischen Übungen vergingen die neun Stunden wie im Fluge.

Frau Pensky freute sich über die motiviert agierenden Schüler der beiden achten Klassen. Sie wies die neuen Ersthelfer darauf hin, dass die Kursbescheinigung  später auch zum Erwerb von Führerscheinen gebraucht wird und deshalb gut aufbewahrt werden muss.




Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
Bildstraße 9
92660 Neustadt a.d.Waldnaab
Telefon: 09602 / 74 30
Fax: 09602 / 918 025
"Man kann einem Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst
zu entdecken" - Galileo Galilei
© 2020 - Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
© 2020
Stadt Neustadt a.d.Waldnaab