Ausdruck der Webseite von http://www.ms-neustadt.de
Stand: Montag, 27. Juni 2022 um 12:47 Uhr
Sie sind hier: Schulleben2021 / 2022
Sie sind hier: Schulleben2021 / 2022

Regibert wurde entführt

Schüler erlesen Lösegeld

Vom 21. Februar bis 25. April 2022 nahm die Mittelschule Neustadt am Leseprojekt „Regibert wurde entführt" der Regionalbibliothek Weiden teil. Die Klassen 5A, 5B-G und 6A-G von Frau Grünauer, Frau Brunner und Frau Eiberweiser machten mit. Die Kinder lasen, was das Zeug hielt, damit die 15.000 Lesetaler zur Auslöse für Regibert auch zusammenkamen. Unsere Schule steuerte am Ende 230 Taler zum Lösegeld bei. Jede Woche gab es neue Hinweise zum Täter, aber wir konnten ihn leider nicht erraten. Am 25. April erfolgte dann die Lösegeldübergabe durch die Polizei. Jetzt war auch klar, was die Hinweise zu bedeuten hatten. Die Täterin kam aus den Reihen der Regionalbibliothek und war die Giraffe Roberta. Aus Eifersucht auf die große Aufmerksamkeit, die Regibert immer bekommt, hatte sie ihren kleinen Raupenfreund entführt. Zur Strafe muss sie jetzt ein Jahr lang die Kinderbibliothek aufräumen.





Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
Bildstraße 9
92660 Neustadt a.d.Waldnaab
Telefon: 09602 / 74 30
Fax: 09602 / 918 025
"Man kann einem Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst
zu entdecken" - Galileo Galilei
© 2022 - Mittelschule Neustadt a.d.Waldnaab
© 2022
Stadt Neustadt a.d.Waldnaab